Bilder des Monats

Impressionen von unseren Tagesreisen im Turnus der Jahreszeiten Auf dieser Seite möchten wir Ihnen unsere Bilder des Monats zeigen, die einen Querschnitt durch unser Ausflugsangebot in den 12 Monaten des Jahres repräsentieren.
Januar Info
Winter-Impression aus dem Osterzgebirge auf der Strecke von Altenberg nach Rehefeld, einem Ski- und Rodelparadies für Wintersportfans.

Februar Info
Auf einer Tagesfahrt nach Altenberg. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Winter das Erzgebirge noch fest im Griff.

März Info
Bei einer Fahrt durch Mittelsachsen legten wir auf dem Marktplatz von Freiberg eine kurze Rast ein. Unsere Fahrtgäste konnten den Wochenmarkt in malerischer Umgebung genießen.

April Info
Hier ein Blick auf das malerische Städtchen Sebnitz bei einem unserer Tagesausflüge.

Mai Info
Das Ziel dieser Tagesfahrt im Mai war Moritzburg - ein beschauliches sächsisches Kleinod im Umland Dresdens mit seinem im 18. Jahrhundert unter August dem Starken erbauten Jagdschloss. Es boten sich herrliche Aussichten auf das auf einer künstlichen Insel erstellte Schloss und die angrenzenden Parkanlagen.

Juni Info
Im Juni führte eine Tagesfahrt durch Radebeul. Unsere Ausflugsgäste konnten die schöne Aussicht auf das auf dem Berg liegende Spitzhaus genießen.

Juli Info
Bei einer Tagestour im Juli, die in die Sächsische Schweiz führte, begleitete uns der Elbedampfer "Meissen" auf seiner Fahrt nach Rathen.

August Info
Am Straßenrand auf dem Weg in die Sächsische Schweiz.

September Info
Der Ausflug zum Barockschloss Lichtenwalde wurde mit einer kleinen Polonaise abgeschlossen, an der sich unsere Reisegruppe aktiv beteiligte.

Oktober Info
Impression am Wegesrand bei einer Fahrt durch den Erzgebirgskreis. Das Bild zeigt die Preßnitztalbahn, die früher von Wolkenstein nach Jöhstadt verkehrte. Heute wird diese sächsische Schmalspurbahn noch als Museumsbahn betrieben.

November Info
Diese Tagestour im November führte auf der Erzgebirgs-Kammstraße nach Altenberg und Frauenstein. Die Kammstraße diente schon Mitte des 19. Jahrhunderts als "Königlich Sächsische Poststraße". Der Blick unserer Fahrgäste ging über das Osterzgebirge bis nach Böhmen und bot erste Anzeichen des nahenden Winters im Gebirge.

Dezember Info
Ein breites Angebot an Erzgebirgsarbeiten konnte auch unsere Ausflugsgäste in der Vorweihnachtszeit überzeugen.

nach oben